Prototyp für Neues Denken

Touren

“Gesegelt und geradelt”

Die etwas andere Schokolade – ein neues Video von longdistance-cargocycling.org

Der Kakao gesegelt nach Amsterdam, dort veredelt zu feiner Schokolade, um anschliessend per Lastenrad abgeholt und verteilt zu werden. Das ist der Weg einer Tafel Schokolade, die ich auf einer meiner letzten Touren im Hofladen der Familie Icken im niedersächsichen Sievern, nördlich von Bremerhaven, erstanden habe.

Transportiert von Amsterdam nach Niedersachsen von den Aktivisten der Schokofahrt.de, einer Crowd-Logistik-Initiative. Viele RadfahrerInnen bewegen die Schokolade gemeinnützig in viele Städte und Dörfer Deutschlands, so auch nach Sievern.

Von dort gelangte eine Tafel mit meinem Lastenrad nach Bremen; es geht aber noch ein Stück weiter, denn die Tafel ist ein Ostergeschenk – geliefert per Lastenrad, natürlich!