Prototyp für Neues Denken

Was und wohin?

longdistance-cargocycling. org lädt am Beispiel der Logistik ein, Experimente zu wagen:

  • Die Logistik sorgt wie selbstverständlich für ständig volle Regale. Was für uns individuell ein großer Luxus ist, dafür zahlen wir als Gesellschaft einen hohen Preis.
  • Transport und Verkehr hat es als Industriesektor bisher nicht geschafft, seinen CO2-Fußabdruck zu verringern. Und zum Lkw gibt es kaum mehr Alternativen.
  • Meine Touren machen deutlich, wie komfortabel wir es uns mit dem Lkw eingerichtet haben.

Für meine Abnehmenden – Kolleginnen und Kollegen, Bekannte und Verwandte sowie Unternehmen, fahre ich rund um Bremen, durch Niedersachsen und bis nach Schleswig-Holstein. Die Länge der Touren variiert – bis zu 200 km pro Tag ist alles dabei.

Bio-Lebensmittel sind wertvolle Güter. Honig, Säfte, Marmeladen, Speiseöle und sogar Kaffee und Rum, die per Segelschiff Deutschland erreichten, waren bei mir bereits an Bord. Der Anspruch ist klar: Was nachhaltig hergestellt wurde, muss auch nachhaltig transportiert werden!

Zu den Touren